KOMPETENZ IN PAPIER
English

News: ZELLCHEMING und Fachzeitschrift apr vereinbaren Medienpartnerschaft

Der Verein ZELLCHEMING und der P. Keppler Verlag in Offenbach, mit seiner Fachzeitschrift Aktuelle...

Mehr erfahren

News: Jahresbericht 2016

Der Jahresbericht 2016 steht jetzt als Download für Mitglieder zur Verfügung. Bitte melden Sie sich...

Mehr erfahren

News aus der Industrie

NEWS: KaiCell Fibers appoints Esko Nenola as Director of Wood Supply

Finland’s KaiCell Fibers Ltd has appointed Esko Nenola, Forest Engineer, M.Sc. (Business Administration), Director of Wood Supply for the company’s biorefinery venture in Paltamo. He brings extensive international experience in wood sourcing and the entire forest relates value chain, as well as having taken part in corporate restructuring and other strategic tasks. Among his previous management position he was leading the mechanical wood processing operations of Swedwood/IKEA in Russia.

NEWS: Andritz starts up production technologies for Metsä Group’s new bioproduct...

Andritz has successfully completed start-up of the key production technologies for Metsä Group’s new bioproduct pulp mill with an annual capacity of 1.3°million tons of pulp in Äänekoski, Finland. All Andritz processes were started up successfully according to the agreed schedules.

NEWS: Voith builds new XcelLine board machine for Bohui Paper

In February 2017 Bohui Paper Group contracted Voith to supply a new board machine. The BM 4 will be built at Dafeng in the Chinese province Jiangsu and following completion will be one of the largest board machines in the world. Voith will supply the complete XcelLine process line from wet end process to winder. This reduces the number of interfaces for the customer to a minimum and provides cost transparency for the entire project.

Globales Know-how für die Papierindustrie

Papier ist Zukunft – auch wenn Jahrtausende Tradition dahinter stehen. Die Zellstoff- und Papierindustrie ist so lebendig wie nie zuvor, wächst und liefert Lösungen für Aufgaben vieler unterschiedlicher Branchen. Mitten im Geschehen in Deutschland, Europa und in der Welt agiert der Verein ZELLCHEMING als technisch-wissenschaftlicher Verein der forstbasierten Industrien. Er ist aktiver Partner im Netzwerk der weltweiten Kollegenvereine, der Hochschulinstitute, der Forschungseinrichtungen und der Industrie.

In kaum einem anderen Industriebereich bietet das Engagement in einem technisch-wissenschaftlichen Verein den Mitgliedern eine so intensive Möglichkeit zu konstruktivem Meinungsaustausch mit qualifizierten Kollegen aus dem In- und Ausland. Es ergeben sich daraus wertvolle Vorteile für die Mitglieder und die Unternehmen, für die sie arbeiten.

Der Verein ZELLCHEMING bietet

  • 14 Fachausschüsse zu aktuellen Themen rund um die Papierherstellung und die Faserindustrie
  • attraktive, regionale Programme der 7 Bezirksgruppen
  • ein Ausbildung- und Karriereportal im Netzwerk
  • unsere Expo- und Kongressreihe als Marktplatz der Papierindustrie

Tauchen Sie ein in unsere Arbeit

Sie finden bei uns globales Wissen rund um Papier und Faser, von kompetenten Mitgliedern aus Forschung und Industrie. Und arbeiten Sie mit uns, als Mitglied, das sich mitten im Papiergeschehen positionieren will. Und in einer lebendigen Branche die Zukunft mitgestaltet.