Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsweg

Der Verein ZELLCHEMING ist der richtige Partner für Sie, wenn Sie Ihre genau auf Sie zugeschnittene Berufswahl angehen wollen. Wir sind Ihr Kontaktforum zu den Ausbildungswegen, zu den Firmen, die die Ausbildung anbieten, zu Schulen und Hochschulen. Wir geben Ihnen auch Informationen und stellen Kontakte her, wenn Sie als Quereinsteiger in die Branche kommen bzw. wenn Sie umschulen wollen. Wenn Sie bereits in der Papierbranche tätig sind und sich weiterentwickeln wollen, auch dann sind Sie bei uns genau richtig.

Welche Berufe können Sie in der Papierindustrie erlernen?

Mit Haupt- oder Realschulabschluss:
• Papiertechnologe/-technologin (bzw. Berufskolleg Papiertechnik)
• Industriemechaniker/-mechanikerin
• Elektroniker/Elektronikerin
• Packmitteltechnologe/-technologin
• Fortbildungsmöglichkeiten zum Industriemeister, zur Papiermeisterin Papiererzeugung

Mit Abitur:
• Bachelor of Engineering Papiertechnik
• Master of Engineering Papiertechnik/Diplom-Ingenieur
Die Ausbildungsstätten befinden sich in Darmstadt, Dresden, München und Karlsruhe/Gernsbach

Die Hochschulen für Ihre Karriereplanung

 

Technische Universität Darmstadt

Der Master-Studiengang „Paper Science and Technology“ an der TU Darmstadt richtet sich an Absolventen eines forschungsorientierten Bachelor-Studiengangs in einem Ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Fach.


Technische Universität Dresden

Die Papiertechnik hat eine lange Tradition an der TU Dresden. Dieses Forschungsgebiet wird innerhalb des neu gegründeten Institutes für Naturstofftechnik fortgeführt. Fachlich und organisatorisch ist die Papiertechnik der Professur für Holztechnik und Faserwerkstofftechnik zugeordnet.


Hochschule München

Papier und Verpackungen gehören heute wie selbstverständlich zu unserem alltäglichen Leben. Dass hinter den vielfältigen Papierprodukten und Verpackungen global agierende High-Tech-Industrien stehen, wird aber kaum wahrgenommen! Mit hoher Innovationskraft entwickeln die Unternehmen bekannte Produkte und Verfahren kontinuierlich weiter und erfinden neue Lösungen. Im Fokus stehen dabei stets Umweltverträglichkeit, Ressourceneinsparungsmöglichkeiten und Energieeffizienz. Für diese vielfältigen Herausforderungen benötigen die Papierindustrie und die Verpackungsindustrie hochqualifizierte und hochmotivierte IngenieurInnen in ihren Teams.


Duale Hochschule Baden-Württemberg/Karlsruhe Campus Gernsbach

Der Wechsel zwischen Theorie und Praxis im Dualen Studium. Der dem Studium zugrunde liegende Studienvertrag der Studierenden mit Unternehmen sorgt für die materielle Absicherung und garantiert den Arbeitsplatz nach erfolgreichem Studienabschluss.