Stellenangebote

lenzing log.png

Seit 80 Jahren denken wir bei Lenzing über Fasern hinaus. Mit dem natürlichen Rohstoff Holz schaffen wir erfolgreiche und begeisternde Lösungen für die Bedürfnisse dieser Welt: für Konsumentinnen und Konsumenten, für unsere Kunden und Partner – und für eine Umwelt, in der wir alle gerne leben. Unser Können und unsere Leidenschaft sind darauf ausgerichtet, die Branchen Mode, Handel, Industrie, Kosmetik und Hygiene mit Produkten und Services zu unterstützen, die Mehrwert schaffen und Ressourcen schonen. Mit Zuverlässigkeit und hoher Ingenieurskunst bauen wir zudem Anlagen, die das ermöglichen. Technikbegeisterte Tüftler, lebensnahe Forscher und verantwortungsbewusste Visionäre finden bei Lenzing beste Chancen für Entwicklung und Karriere.

Wir sind von Natur aus innovativ – und Sie?

Für unseren Bereich Pulp Operations Austria suchen wir am Standort Lenzing eine/n

Teamlead Continuous Im-provement Manager Pulp (f/m/d)

Referenz No: 1990

Ihr Aufgabengebiet

In unserem KVP Team sind die Methodenexperten, die die Agenda zur Leistungsverbesserung im Pulp Bereich am Standort Lenzing vorantreiben. Ihre Aufgabe ist es unsere KVP Initiativen in einem noch aufzubauenden KVP-Team zu bündeln, um eine nachhaltige Leistungsverbesserung für die gesamte Organisation zu fördern. Ihre Aufgaben sind konkret:

  • Entwickeln und Leiten des Teams kontinuierlichen Verbesserung im Bereich Pulp
  • Implementieren und Gestalten des kontinuierlichen Verbesserungssystems
  • Analysieren von Prozessen & Verlusten und Initiieren von Maßnahmen
  • Bei den praktischen Umsetzungsmaßnahmen Unterstützen
  • Aufbauen, Entwickeln und Kommunizieren eines modernen KPI-Systems
  • Mit anderen internationalen Standorten kooperieren
  • Internationale Zusammenarbeit mit der "Lenzing KVP-Community"

Unsere Erwartungen

  • MSc Chemieingenieurwesen (oder Mechanik, Automatisierung, IT)
  • Erfahrung & Wissen zur kontinuierlichen Verbesserung inkl. Zertifikate oder ähnlicher Qualifikation wie z.B. Lean 6Sigma
  • Leadership und Change Management Skills
  • 4+ Jahre Erfahrung im internationalen Produktionsbereich
  • Analyse- und Kommunikationsfähigkeiten, Englisch und Deutsch C1
  • MS Office-Programme, SAP, Erfahrung mit Data Mining und Statistik-Tools

Für diese Position erwartet Sie im Rahmen einer 38h Woche ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 63.000,- basierend auf dem Kollektivvertrag der chemischen Industrie. Aufgrund Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung ist unsere Bereitschaft zur Überzahlung gegeben. Darüber hinaus nehmen Sie am Lenzing Bonussystem teil. Wir bieten bei dieser Position flexible Arbeitszeiten sowie die Option zu Homeoffice.

Nutzen Sie diese Chance und gestalten Sie den Erfolg der Lenzing Gruppe mit!

Ich freue mich über Ihre elektronische Onlinebewerbung
oder bei Mag. Johann Kogler

Praktika

Voith Group, Heidenheim:

Forschung & Entwicklung - Papier & Technologie - Start: jederzeit möglich

Lean Production - Start ab sofort

Globales strategisches Produktmanagement - Start ab sofort